Erklärvideo: Alkohol in der Mittagspause für Kita-Erzieher erlaubt?

Du bist hier: Experten-Erklärvideos

Kitarecht Folge 448


Mehr dazu von kitarechtler.de:

In der Mittagspause schnell ein Gläschen Wein? Okay oder nicht okay?! Wo steht das?

Grundsätzlich: in den Pausen kann jede/r machen was er/sie möchte! Das Problem: Danach muss noch weiter auf die Kinder aufgepasst werden.

Wie sieht das also arbeitsrechtlich aus? Ist der Arbeitsvertrag für eine/n Erzieher/in automatisch so auszulegen, dass kein Alkohol getrunken werden darf? Wir sagen: Ja und Nein. Am Ende geht immer das Kindeswohl und dessen Schutz vor, deshalb: in diesem Grauzonenbereich lieber durch vertragliche Bestimmungen Klarheit schaffen!

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Wer muss für Schutzimpfungen von Erziehern zahlen? Der Kita-Träger?

➡️ Anstieg Krankschreibungen (+60%!) bei Erziehern! Auswirkungen auf den gesetzlichen Betreuungsschlüssel (Personalschlüssel)?

➡️ Muss sich eine Kita bei den Öffnungszeiten den Arbeitszeiten von Eltern anpassen?