Erklärvideo: Einem Kita-Kind zur Strafe den Nachtisch verweigern?

Du bist hier: Experten-Erklärvideos

Kitarecht Folge 321


Mehr dazu von kitarechtler.de:

„Für dich gibts heute keinen Nachtisch!“ – Wirklich?! Haben Eltern aus dem Betreuungsvertrag einen rechtlichen Anspruch auf den Nachtisch für ihre Kinder?

Und wie ist die pädagogische Betrachtungsweise? Kein Nachtisch als Form der Bestrafung? Das erscheint uns durchaus fragwürdig..

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Aufsichtspflicht – „Eltern haften für ihre Kinder“ auch in der Kita?

➡️ Trägerwechsel – der Kita-Übernahmevertrag und das Wettbewerbsverbot

➡️Haben Erzieher ein Auskunftsverweigerungsrecht?