Erklärvideo: Kita-Ausflug: Wieviele Erzieher, wieviele Kinder?

Du bist hier: Experten-Erklärvideos

(Anzeige) Bei einem Kita-Ausflug oder einer Kitafahrt gibt es natürlich stets auch die Aufsichtspflicht zu beachten. Und somit stellt sich auch die Frage, wieviele Erzieher für eine bestimmte Zahl an Kindern ausreichend sein könnten – und wann dies womöglich nicht der Fall ist und besser „Verstärkung“ eingeplant werden sollte.


Mehr dazu von kitarechtler.de:

Der nächste Kitaausflug steht an – aber wie viele Erzieher/innen müssen dabei sein?

Darauf gibt es keine pauschale Antwort. Denn die bestimmt sich nach der Dynamik in der Gruppe – agieren die Kinder schon selbstständig und zuverlässig oder benötigen sie noch sehr viel Aufmerksamkeit?

Klar sollte auf jeden Fall sein: mindestens zwei Erzieher/innenpro Ausflug sollten auf jeden Fall dabei sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Kinderschutzverfahren nach §8a SGB VIII: Wann ist zeitlich eine „insoweit erfahrene Fachkraft“ (Insofa) hinzuziehen?

➡️ Aufsichtspflicht & Haftung – Schmuck in der Kita und das Verbot für Erzieher?

➡️ Abmahnung für unrichtiges Kita-Impressum?