Erklärvideo: Als Kita-Erzieher das Führungszeugnis fälschen? Gar keine gute Idee!

Du bist hier: Experten-Erklärvideos

Kitarecht Folge 323


Mehr dazu von kitarechtler.de:

Für eine Bewerbung das erweiterte Führungszeugnis fälschen – warum ist das keine gute Idee? Gilt das schon als Urkundenfälschung und Betrug? Welche strafrechtlichen Konsequenzen können schlimmstenfalls drohen? Ist dann jegliche Tätigkeit in einer Kita als Erzieher*in ausgeschlossen?

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Arbeitszeiten von Eltern – muss sich dem eine Kita mit den Öffnungszeiten anpassen?

➡️Haben Erzieher ein Auskunftsverweigerungsrecht?

➡️ Betreuungsvertrag – fristlose Kündigung bei gescheiterter Eingewöhnung möglich?