Erklärvideo: Arbeitszeugnis verlegt, verschwunden oder beschädigt: Haben Erzieher einen Anspruch auf ein Ersatzzeugnis?

Du bist hier: Experten-Erklärvideos

Kitarecht Folge 329


Mehr dazu von kitarechtler.de:

Was passiert eigentlich, wenn ein ausgestelltes Arbeitszeugnis auf dem Postweg verschwunden geht? Oder wenn das Zeugnis später zerstört wird? Besteht dann ein Anspruch des Arbeitnehmers auf ein neues Zeugnis? Oder kann der Arbeitgeber sich weigern, ein neues Zeugnis auszustellen?

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Hygiene: Erzieher haben Anspruch auf Warmwasser auf der Kita-Toilette!

➡️ Arbeitsrecht – Überstunden von Kita-Erziehern? Regelung im Arbeitsvertrag erforderlich?

➡️ Können freie Träger etwa gezwungen werden, einen Kitaplatz zu vergeben?